Blick auf der Gelände der IAA MOBILITY am Abend

    Zukunft der Mobilität

    Die IAA MOBILITY 2023

    Vorhang auf für den zweiten Akt! Nach ihrem spektakulären Start mit mehr als 400.000 Besuchern im vergangenen Jahr nimmt die IAA MOBILITY Kurs auf 2023. Machen Sie sich bereit für noch mehr inspirierenden Input, noch mehr lebhaften Dialog und noch mehr unvergessliche Erlebnisse.

    Die IAA MOBILITY FÜHRT ZUSAMMEN, WAS ZUSAMMENGEHÖRT

    Ihr innovatives branchenübergreifendes Konzept macht die IAA MOBILITY zu der globalen Leitplattform, und zwar nicht nur für Mobilität, sondern auch für Nachhaltigkeit und Tech. Denn egal ob OEM, Zulieferer, Softwareentwickler oder Anbieter für Public Transport - sie alle sind aktiver Teil des tiefgreifenden Wandels in der Mobilität. Auf dem Gelände der Messe München und in der Münchner Innenstadt führt die IAA MOBILITY zwischen dem 5. und 10. September 2023 deshalb zusammen, was längst zusammengehört: etablierte Branchenriesen und dynamische Start-ups, Visionäre und Praktiker, Innovation und Verantwortung und natürlich Hunderttausende begeisterte Mobilitätsfans und -experten aus aller Welt.

    WIR FÜLLEN KONZEPTE MIT LEBEN

    Die IAA MOBILITY steht mit ihrem neuen Design wie keine andere Veranstaltung für einen modernen und umfassenden Mobilitätsbegriff. Das heißt ganz konkret: Wir wollen Mobilität in all ihren Facetten erlebbar machen - während der IAA MOBILTY vor Ort genauso wie online, denn wir verstehen uns als weltweit erste Mobilitätsplattform zur Vernetzung einer riesigen globalen Community. Neben Automobilen bieten wir Raum für innovative und kreative Lösungen rund um Infrastruktur- und Energiefragen sowie Cycling, e- und Micromobility, um Zukunfts-Konzepte wie Urban und Rural Mobility und Smart City Infrastructure mit Leben zu füllen und wo immer möglich livable Spaces zu erschaffen.

    MOBILITÄT KANN MEHR

    Als IAA MOBILITY zählen wir zu denjenigen, die sich mit dem Status Quo in der Mobilität nicht zufriedengeben, denn wir sind überzeugt: Mobilität kann mehr! Von der Connected und Autonomous Mobility über Digital Solutions bis zur Sustainable und Circular Mobility. Aus diesem Grund übernimmt die IAA MOBILITY gesellschaftliche Verantwortung und bringt internationale Experten und Fachpublikum vor den Augen einer breiten Öffentlichkeit zusammen, um den Dialog über die relevantesten und faszinierendsten Mobilitäts-Themen unserer Zeit voranzubringen.

    2021 WAR EINE DEUTLICHE ABSTIMMUNG MIT DEN FÜßEN

    2021 haben wir bereits eindrucksvoll gezeigt, was in diesem Rahmen alles möglich ist. Schon bei ihrer ersten Auflage konnte die IAA MOBILITY - damals noch unter dem Eindruck der Corona-Pandemie - mehr als 700 Aussteller und weit über 900 Redner begrüßen. Doch nicht nur in dieser Hinsicht hat 2021 Maßstäbe gesetzt. Über 400.000 Teilnehmer in sechs Tagen sind eine mehr als deutliche Abstimmung mit den Füßen. Das Konzept kommt an! Vor allem das junge Publikum reagiert positiv auf die zahlreichen attraktiven und erlebnisorientierten Formate. 2021 waren zwei von drei IAA MOBILITY-Besuchern jünger als 40 Jahre. Das beweist: Die IAA MOBILITY ist voll auf Kurs in Richtung Zukunft!