IAA Formate

Startups

Auf dem Summit der IAA MOBILITY 2023 erhalten 100 Startups die Chance, sich zwischen führenden Unternehmen der Branche zu präsentieren. Durch unsere Startup-Pakete profitieren Sie von einer hohen Sichtbarkeit, der einfachen Organisation und dem Zugang zu exklusiven Networking Events.

Auf dem Summit der IAA MOBILITY 2023 erhalten 100 Startups die Chance, sich zwischen führenden Unternehmen der Branche zu präsentieren. Durch unsere Startup-Pakete profitieren Sie von einer hohen Sichtbarkeit, der einfachen Organisation und dem Zugang zu exklusiven Networking Events.

Auf der IAA MOBILITY 2021 wurde das neue Startup Format erfolgreich eingeführt. 78 Startups stellten ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen den Besuchern und Ausstellern vor. Hier knüpfen wir im September 2023 an!

100 Startups werden sich in den Startup Areas auf dem Summit präsentieren. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich auf einen der limitierten Plätze.

Profitieren Sie von unseren vorgebauten, schlüsselfertigen Standpaketen. Nutzen Sie außerdem die unmittelbare Nähe zu den größten Ausstellern des Summit, um in den direkten Austausch mit internationalen Entscheidern und Investoren zu treten. Ergänzend sorgen wir mit Startup Events, wie dem Founders Day, für exklusive Networking Möglichkeiten.

Die Startup Areas sind direkt mit dem Mobilitython verbunden – DEM Hackathon für die Mobilitätsszene. Startups stellen sich hier den Challenges etablierter Unternehmen.

"Die IAA MOBILITY ermöglichte es uns, unsere neuen Technologien einem extrem großen und hochkarätigen Publikum zu präsentieren. Für uns war die IAA MOBILITY der Startschuss zur Kommerzialisierung unserer Technologie." - Felix Poernbacher, Co-Founder Deep Drive

Die Startup Pakete im Überblick

Die Startup Areas setzen sich aus Ständen unterschiedlicher Größe zusammen. Wählen Sie das passende Paket für Ihren Auftritt! Für eine verbesserte Sichtbarkeit und vereinfachte Orientierung werden die Startups nach Themenbereichen geclustert.

  • 4m² vorgebaute Standfläche inkl. Mobiliar (2x2m)
  • Inkl. Digitaldruck Logoblende (300x42cm)
  • Inkl. Strom
  • Inkl. sämtlicher obligatorischer Kosten (Inkl. Standreinigung)
  • Inkl. 2 Ausstellerausweise
  • Zugang zu exklusiven Startup Events
  • Optional zubuchbar: Vollflächige Grafikwand
  • 9m² vorgebaute Standfläche inkl. Mobiliar (3x3m)
  • Inkl. Digitaldruck Logoblende (300x42cm)
  • Inkl.Strom
  • Inkl. sämtlicher obligatorischer Kosten (Inkl. Standreinigung)
  • Inkl. Display (40")
  • Ausstellung von Exponat möglich
  • Inkl. 4 Ausstellerausweise
  • Nachtbewachung
  • Zugang zu exklusiven Startup Events
  • Optional zubuchbar: Vollflächige Grafikwand
  • 16m² vorgebaute Standfläche inkl. Mobiliar (4x4m)
  • Inkl. Digitaldruck Logoblende (300x42cm)
  • Inkl.Strom
  • Inkl. sämtlicher obligatorischer Kosten (Inkl. Standreinigung)
  • Inkl. Display (40")
  • Ausstellung von Exponat möglich
  • Inkl. 6 Ausstellerausweise
  • Nachtbewachung
  • Zugang zu exklusiven Startup Events
  • Optional zubuchbar: Vollflächige Grafikwand

Startup Events

Teil der Startup Pakete ist der Zugang zu exklusiven Events zum Matchmaking zwischen Startups, Investoren und der Industrie.

Mehr Informationen zu den Events folgen im Frühjahr 2023.

  • Short & Crisp: Mehr als "nur" ein 24h Hackathon. Innovative Talente entwickeln in einem 12-tägigen Wettbewerbsmodus IT-Prototypen für Herausforderungen aus der Industrie. Diese werden auf der IAA MOBILITY 2023 vorgestellt und öffentlichkeitswirksam prämiert. Wir verknüpfen etablierte Startups mit Unternehmen und herausragenden Talenten für maßgeschneiderten Prototypen-Bau im Bereich Industriesoftware. 
  • Mehr Informationen zum Mobilitython 2023 folgen in Kürze!
  • Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte an Maximilian Messerle (maximilian.messerle@vda.de).

Die Startup Pakete im Überblick

Die Themenbereiche der Startup Areas

  • Automotive
  • Cycling & Micromobility
  • MaaS & Public Transportation
  • Sustainability & Circular Economy
  • Digital Solutions & AI
  • Smart City Infrastructure
  • Charging Infrastructure
  • Autonomous Mobility

Bewerben Sie sich jetzt!

Es gibt 100 freie Plätze in der Startup Area. Anhand des Bewerbungsformulars wählt das IAA-Team mithilfe seines Partners die am besten geeigneten Startups aus. 

Neben dem Themenbereich und den unten genannten Kriterien werden auch das Produkt, das Geschäftsmodell und die Pitch-Dokumente berücksichtigt. 

Eine Rückmeldung an die Bewerber erfolgt spätestens bis zum 1. März 2023.

Bewertungskriterien: 

  • Gründungsdatum 2017 oder später
  • Zuordnung zu mindestens einem Themenbereich möglich
  • Die Gründer halten die Mehrheitsanteile am Startup
  • Ausgründungen sind nicht zugelassen
  • Einreichen der vollständigen Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Summit

Beate Silwedel

Project Manager Summit

Oliver Jänisch
Vertrieb & Business Development

Oliver Jänisch

Business Development & Key Account Manager Automotive

Startup? Start now! Werden Sie jetzt Teil der IAA MOBILITY 2023.Jetzt anmelden